Einfache gegrillte Taco-Burger

Mit einem Hauch Mexiko lassen sich die allseits beliebten Grillburger ganz einfach abwandeln.

  • PT0H30MPT0H30M
  • Medium
  • Für 6 PersonenFür 6 Personen

Zutaten

1 Beutel Old El Paso™ Würzmischung für Tacos
900 g mageres Rinderhack
6 Käsescheiben (à 30 g) mit Chili
6 Hamburgerbrötchen, aufgeschnitten

Zubereitung

1.  Gas- oder Holzkohlegrill vorheizen. In einer mittelgroßen Schüssel die Taco Würzmischung unter das Hackfleisch mischen. Anschließend 6 Bratlinge mit ca. 15 cm Durchmesser formen.
2.  Die Bratlinge auf den Grill legen und bei mittlerer Hitze und abgedecktem Grill etwa 13 bis 15 Minuten lang braten, bis das Fleischthermometer eine Kerntemperatur von mindestens 70 °C anzeigt. Zwischendurch einmal wenden. Jeden Bratling mit 1 Scheibe Käse belegen und die Brötchen mit der Innenseite nach unten auf den Grill legen; bei abgedecktem Grill weitere 1 bis 2 Minuten garen, bis der Käse geschmolzen ist und die Brötchen leicht angeröstet sind.

Servieren

Die Bratlinge zwischen zwei Brötchenhälften legen.

Tipp vom Chefkoch

Mit gezupftem Kopfsalat und gehackter Tomate werden diese Burger noch unwiderstehlicher!

 

Einfache gegrillte Taco-Burger