Fajita Caesar Salad mit Hühnchen

Gebratenes Hühnchenfleisch, angerichtet auf einem köstlichen Avocado-Salatbett, verfeinert mit Limetten-Dressing und saurer Sahne.

  • PT0H20MPT0H20M
  • Mild
  • Für 4 PersonenFür 4 Personen
  • Raffiniert & originell

Zutaten

1 Beutel Old El Paso™ Fajita Würzmischung
1 Glas Old El Paso™ Taco Salsa Mild
1 Beutel Old El Paso™ Nachips™
4 Hühnerbrustfilets ohne Haut
125 ml saure Sahne
Saft einer Limette
1 rote Zwiebel, in feine Scheiben geschnitten
1 gelbe oder rote Paprika, in feine Scheiben geschnitten
1 Avocado, gewürfelt
1 großer Kopfsalat, in mundgerechte Stücke gezupft
1 Esslöffel Pflanzen- oder Olivenöl

Zubereitung

1. In einer Schüssel oder einem Krug die saure Sahne mit dem Limettensaft mischen und einen Esslöffel Old El Paso™ Fajita Würzmischung einrühren – bis zum Gebrauch kühl stellen.

2. In einer weiteren großen Schüssel die übrige Old El Paso™ Fajita Würzmischung mit dem Öl vermischen, das Hühnchen hinzugeben und in der Mischung wenden.

3. Die Hühnerbrustfilets in einer Pfanne bei mittlerer Hitze 12-15 Minuten braten, dabei mehrmals wenden, bis sie gut durchgegart sind.

4. Den Salat, die Paprika, Zwiebeln und Avocado auf einer großen Servierplatte oder auf einzelne Teller verteilen, die Old El Paso™ Nachips darum verteilen oder separat servieren.

Servieren

Das Hühnchen in Streifen schneiden und auf dem Salat verteilen, das Limetten-Dressing mit saurer Sahne und die Old El Paso™ Taco Salsa darüber träufeln und eintauchen!

 

Fajita Caesar Salad mit Hühnchen