Fajitas mit gegrillten Shrimps

Essen wie beim Mexikaner um die Ecke: brodelnd heiße Fajitas, gefüllt mit würzig marinierten Shrimps – ein Leckerbissen für die ganze Familie!

  • PT0H30MPT0H30M
  • Medium
  • Für 6 PersonenFür 6 Personen

Zutaten

Marinade
1 Esslöffel Limettensaft
1 Esslöffel Oliven- oder sonstiges Pflanzenöl
1 Teelöffel Salz
1 Teelöffel Chilipulver
1 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
2 mittelgroße Knoblauchzehen, zerstoßen
Prise gemahlener roter Pfeffer (Cayennepfeffer)

Fajitas
1 Packung mit 8 Old El Paso™ Flour Tortillas 6
1 Glas Old El Paso™ Guacamole Dip
1 kg mittelgroße Shrimps; gepult, entdarmt und roh
2 mittelgroße rote Paprikaschoten, in Streifen geschnitten
1 mittelgroße rote Zwiebel, geschnitten
Olivenöl (zum Einfetten)

Zubereitung

1. Gas- oder Holzkohlegrill vorheizen. Die Zutaten für die Marinade in einen großen verschließbaren Gefrierbeutel füllen und gut miteinander vermengen. Anschließend die Shrimps dazugeben und in der Marinade wälzen. Den Gefrierbeutel verschließen und die Shrimps etwa 20 Minuten in der Marinade ziehen lassen; zwischendurch den Beutel einmal umdrehen. In der Zwischenzeit Paprika und Zwiebel in eine mittelgroße Schüssel geben und mit etwas Olivenöl besprühen. Dann das Gemüse in einen Grillkorb geben. Die Tortillas in Aluminiumfolie wickeln und beiseitelegen.

2. Den Grillkorb auf dem Grill platzieren. Grill abdecken und das Gemüse bei mittlerer Hitze 10 Minuten garen; zwischendurch einmal umrühren.

3. Die Shrimps aus der Marinade nehmen und abtropfen lassen. Anschließend die Shrimps zum Gemüse im Grillkorb dazugeben. Den Grill abdecken und alles noch einmal ca. 5 bis 7 Minuten garen, bis die Shrimps eine rötliche Farbe angenommen haben. Gemüse und Shrimps zwischendurch einmal umrühren. Zuletzt die in Folie gewickelten Tortillas auf den Grill legen und unter einmaligem Wenden etwa 2 Minuten lang erwärmen.

4. Die Shrimps und das Gemüse auf einer Servierplatte anrichten, dann zum Warmhalten abdecken. Die warmen Tortillas auf einem Teller anordnen und dazu den Guacamole Dip in einer Servierschüssel reichen.

Servieren

Schließlich am Tisch jeweils portionsweise etwas Guacamole, Gemüse und Shrimps auf eine Tortilla geben und diese in der Mitte zusammenfalten.

Tipp vom Chefkoch

Die Shrimps sollten nicht länger als 20 Minuten eingelegt werden, da sie sonst in der Marinade zu zerfallen beginnen.

 

Fajitas mit gegrillten Shrimps