Fajitas mit marinierter ausgelöster Lammkeule und Quinoa-Salat

Authentisch Mexikanische Lamm-Fajitas mit Quinoa-Salat und tollen Zutaten wie Paprika, Kreuzkümmel, Cayennepfeffer und Zitronensaft.

  • PT0H20MPT0H20M
  • Medium
  • Für 6 PersonenFür 6 Personen
  • Raffiniert & originell

Zutaten

1 Packung Old El Paso™ Tortillas
1 Glas Old El Paso™ Salsa Dip
1 Packung Old El Paso™ Fajita Würzmischung
1,4 kg ausgelöste Lammkeule
2 Limetten, 1 in Scheiben geschnitten, 1 entsaftet
2 Lorbeerblätter
1 Esslöffel frischer Oregano, gehackt
2 Esslöffel Olivenöl
2 Tassen weißer Quinoa, kalt abgewaschen
1 l Wasser
1 großes Bund glatter Petersilie, grob gehackt
½ Bund frischer Koriander, grob gehackt
½ Bund frischer Minze, grob gehackt
1 Schälchen Kirschtomaten, gehackt
1 Frühlingszwiebel, in feine Scheiben geschnitten 125 ml natives Olivenöl extra
80 ml Zitronensaft
2 Teelöffel geräuchertes Paprikapulver
2 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
Eine Prise Cayennepfeffer
2 Teelöffel Kristallzucker
120 ml Crème fraîche

Zubereitung

1. Olivenöl, Fajita Würzmischung, in Scheiben geschnittene Limette, Limettensaft, Lorbeerblätter und Oregano in einer großen Schüssel vermischen. Lammfleisch zugeben und 1 Stunde lang bzw. über Nacht durchziehen lassen.
2. Den Grill auf stark vorheizen. Lammfleisch auf beiden Seiten je 5 Minuten anbraten. Auf mittlere Hitze zurückstellen und bei geschlossenem Deckel weitere 20–25 Minuten bzw. nach Geschmack kochen lassen. Locker mit Folie bedecken und 10 Minuten ruhen lassen, anschließend in Streifen schneiden.
3. Quinoa und Wasser in einem Topf erhitzen und zum Kochen bringen. Bei geschlossenem Deckel und niedriger Flamme 15 Minuten köcheln lassen, bis der Quinoa weich ist. 10 Minuten abkühlen lassen.
4. Kräuter, Tomaten und Zwiebel zum Quinoa hinzugeben und gut durchmischen. Öl, Zitronensaft, Paprika, Kreuzkümmel, Cayennepfeffer und Zucker in ein Gefäß geben und durchmischen. Mischung über den Salat geben.
5. Für authentisch gebackene Tortillas die Tortillapackung öffnen und den Frischebeutel wegwerfen. Die Tortillas aus der Packung nehmen und auf der heißen Grillplatte nur 5–10 Sekunden je Seite backen oder gemäß Packungsanweisungen zubereiten.

Servieren

Gib das marinierte Lamm, den Quinoa, die Crème fraîche und die Salsamischung in die Tortillas und voilà: Du hast köstliche, rauchige Fajitas.

 

Fajitas mit marinierter ausgelöster Lammkeule und Quinoa-Salat