Gegrillte Hühnerbrust mit Cheddar-Füllung

Gegrillte Hühnerbrust wird zum überraschenden Geschmackserlebnis, wenn man sie mit Käse füllt und mit scharfer Salsa krönt.

  • PT0H30MPT0H30M
  • Mild
  • Für 4 PersonenFür 4 Personen

Zutaten

1 Glas Old El Paso™ Chunky Salsa Dip Mild (60ml)
4 Hühnerbrustfilets (ca. 600 g)
¼ Teelöffel Salz
¼ Teelöffel Pfeffer
90 g Cheddar
1 Esslöffel Butter oder Margarine, zerlassen

Zubereitung

1. Gas- oder Holzkohlegrill vorheizen. Die Hühnerbrustfilets mit der rauen Seite nach oben in Frischhaltefolie oder Backpapier wickeln. Dann mit der glatten Fläche eines Fleischklopfers vorsichtig flach klopfen oder mit einem Nudelholz walzen, bis das Fleisch etwa 0,5 cm dick ist. Mit Salz und Pfeffer bestreuen.
2. Den Käse in 4 dicke, ungefähr daumenbreite Scheiben schneiden. Je eine Käsescheibe in die Mitte jeder Hühnerbrust legen. Nun das Fleisch so aufwickeln, dass der Käse später nicht herauslaufen kann. Die Fleischwickel mit zerlassener Butter oder Margarine bestreichen.
3. Die Fleischwickel mit der Naht nach unten auf dem Grill platzieren. Bei mittlerer Hitze und abgedecktem Grill etwa 15 Minuten lang durchgaren. Nach ca. 10 Minuten einmal wenden.

Servieren

Die gegrillte Hühnerbrust mit Salsa servieren.

Tipp vom Chefkoch

Alle, die es scharf mögen, können dieses einfache Hühnchengericht ganz leicht abwandeln, indem sie anstelle von Cheddar Chili-Käse und mit Old El Paso™ Chunky Salsa Dip Hot verwenden.

 

Gegrillte Hühnerbrust mit Cheddar-Füllung