Gegrillte Maiskolben mit würziger Butter

Maiskolben bestrichen mit Taco-Gewürz-Butter – ein Fest für die Geschmacksknospen!

  • PT0H10MPT0H10M
  • Mild
  • Für 8 PersonenFür 8 Personen
  • Einfach & schnell

Zutaten

1 Beutel Old El Paso™ Würzmischung für Tacos
8 Maiskolben
60 g Butter, zerlassen

Zubereitung

1. Grill vorheizen. Zwei etwa 60 x 30 cm große Stücke feste Aluminiumfolie zuschneiden. Dann jeweils 4 Maiskolben mittig auf jedes Stück Folie legen.
2. In einer kleinen Schüssel die Butter gründlich mit der Taco Würzmischung vermengen. Anschließend die Maiskolben mit der Mischung bestreichen. Nun die Maiskolben in die Folie einwickeln und die Enden doppelt umschlagen. Die Folie nicht zu fest wickeln, um Raum für Wärmeausdehnung zu lassen.
3. Bei Verwendung eines Gasgrills mittlere Hitze einstellen und die in Folie gewickelten Maiskolben auf den Grill legen; bei einem Holzkohlegrill nach dem Anzünden etwa 5 bis 10 Minuten warten und dann die Maiskolben ca. 10 bis 15 cm über der Kohle platzieren. Ungefähr 25 bis 35 Minuten grillen, bis der Mais gar ist. Zwischendurch von Zeit zu Zeit wenden.

Servieren

Den fertig gegarten Mais vorsichtig (heißer Dampf!) aus der Folie wickeln und auf einer Platte servieren.

 

Gegrillte Maiskolben mit würziger Butter