Kichererbsen-Auberginen-Paprika-Enchiladas

Im Ofen überbackene weiche Weizenmehl-Tortillas mit einer Füllung aus knackigem Gemüse und mexikanischem Frischkäse mit fruchtiger Tomatensauce – mhhh!

  • PT0H30MPT0H30M
  • Mild
  • Für 4 PersonenFür 4 Personen
  • Einfach & schnell

Zutaten

1 Old El Paso™ Enchilada Kit
150 g weißer Queso Fresco (mexikanischer Frischkäse)
1 Dose Kichererbsen, ohne Flüssigkeit
1 Zwiebel, gehackt
1 Aubergine, in etwa 1 cm große Würfel geschnitten
1 rote Paprika, entkernt und gewürfelt
1 gelbe Paprika, entkernt und gewürfelt
1 Esslöffel Maiskeimöl

1 Kit enthält: 8 Weiche Maismehl-Tortillas, 1 Beutel Enchilada Würzmischung, 1 Beutel Tomatensauce

Zubereitung

1. Ofen auf 180°C vorheizen (Umluftherd: 160°C, Gasherd: Stufe 2) und eine große ofenfeste Form leicht einfetten.

2. Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Zwiebel und die Aubergine unter Rühren bei mittlerer Hitze 3 bis 4 Minuten leicht anbräunen. Dann die Paprika und die Erbsen einrühren und 2 bis 3 Minuten kochen.

3. Die Old El Paso™ Würzmischung für Enchiladas und den Inhalt der Old El Paso™ Tomatensauce in einem Messbecher mit 150 ml heißem Wasser verrühren. Die Hälfte dieser Mischung in die Pfanne gießen und mit dem Gemüse 3 bis 4 Minuten köcheln lassen.

4. Die Old El Paso™ Corn Tortillas aus Maismehl gemäß Packungsanweisung erwärmen. 4 Old El Paso™ Corn Tortillas mit Gemüse füllen, Käse darüber streuen und die Tortillas aufrollen. Etwas Käse zum Überbacken aufheben.

5. Die gefüllten Tortillas mit der Nahtstelle nach unten in die Ofenform legen. Mit der restlichen Sauce übergießen und den restlichen Käse darüberstreuen. 10 Minuten lang im Ofen backen, bis der Käse goldbraun wird und Blasen wirft.

Servieren

Direkt aus dem Ofen servieren und losschlemmen!

Tipp vom Chefkoch

Wenn kein Queso Fresco erhältlich ist, geht auch Cheshire oder Feta – oder sogar geriebener Mozzarella.

 

Kichererbsen-Auberginen-Paprika-Enchiladas