Mexikanische Frühstückspfanne

Man nehme die Zutaten für ein englisches Frühstück wie Eier und Schinkenspeck, gebe Jalapeños hinzu – und fertig ist ein kräftiges Frühstücksrührei für den perfekten Start in den Tag.

  • PT0H30MPT0H30M
  • Hot
  • Für 4 PersonenFür 4 Personen

Zutaten

½ Glas Old El Paso™ Sliced Jalapeños, gehackt
350 g Schinkenspeck, fein gewürfelt
450 g Rösti, gegart und zerkleinert
3 Eier
90 g Cheddar, gerieben
1 mittelgroße Tomate, gehackt

Zubereitung

1. Den Schinkenspeck in einer mittelgroßen beschichteten Pfanne 5 bis 7 Minuten auf mittlerer Flamme knusprig braten und dabei gelegentlich umrühren. Anschließend die Flüssigkeit bis auf etwa 2 Esslöffel aus der Pfanne abgießen; die restliche Flüssigkeit und den Schinkenspeck in der Pfanne lassen.
2. Die gegarten, zerkleinerten Rösti gleichmäßig in der Pfanne verteilen und unter gelegentlichem Umrühren 8 bis 10 Minuten goldbraun braten.
3. Die Eier und die Jalapeños  in einer kleinen Schüssel mit einer Gabel oder einem Schneebesen gründlich verrühren. Dann die Eimischung gleichmäßig auf den Rösti verteilen. Anschließend auf kleiner Flamme und mit Deckel etwa 8 bis 10 Minuten garen, bis das Ei gestockt ist. Zuletzt mit Käse und Tomate bestreuen und mit Deckel weitere 2 bis 4 Minuten garen, bis der Käse geschmolzen ist.

Tipp vom Chefkoch

Ideal zum Garnieren sind klein gehackte Frühlingszwiebeln.

 

Mexikanische Frühstückspfanne