Würzige Reis-Hühnchen-Enchiladas

Pikante, saftige Hühnerstreifen mit Zwiebel, Paprika, Mais, Reis und Käse, serviert in einer warmen Tortilla.

  • PT0H20MPT0H20M
  • Mild
  • Für 4 PersonenFür 4 Personen
  • Einfach & schnell

Zutaten

1 Old El Paso™ Enchilada Kit
450 g Hühnerbrustfilet ohne Haut, in kleine Stücke geschnitten
450 ml heiße Gemüsebrühe
125 g schnellkochender Langkornreis
150 g reifer Cheddar-Käse, gerieben
1 Dose Mais, ohne Flüssigkeit
1 rote Paprika, entkernt und gewürfelt
1 grüne Paprika, entkernt und gewürfelt
1 Zwiebel, gehackt
1 Esslöffel Maiskeimöl
Eine Handvoll Koriander, frisch gehackt

1 Kit enthält: 8 Weiche Maismehl-Tortillas, 1 Beutel Enchilada Würzmischung, 1 Beutel Tomatensauce

Zubereitung

1. Ofen auf 180°C vorheizen (Umluftherd: 160°C, Gasherd: Stufe 2) und eine große ofenfeste Form leicht einfetten.

2. Öl in einer großen Pfanne erhitzen und das Hühnerfleisch und die Zwiebel unter Rühren bei mittlerer Hitze 3 bis 4 Minuten lang braten, bis das Fleisch bräunlich ist. Den Reis dazugeben, gut umrühren und 2 bis 3 Minuten kochen.

3. Die Old El Paso™ Würzmischung für Enchiladas und den Inhalt der Old El Paso™ Tomatensauce mit 150 ml heißem Wasser verrühren.

4. Die Hälfte dieser Mischung zusammen mit der Gemüsebrühe zum Reis dazugießen und 15 Minuten lang abgedeckt köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren.

5. Die Paprika und den Mais dazugeben, gut umrühren und weitere 5 Minuten abgedeckt köcheln lassen, bis der Reis und das Fleisch gar sind und die Flüssigkeit weitestgehend aufgesaugt wurde. Nun die Hälfte des geriebenen Käses und den frischen Koriander dazugeben und gut umrühren.

6. Die Old El Paso™ Corn Tortillas aus Maismehl gemäß Packungsanweisung erwärmen.

7. Die Old El Paso™ Corn Tortillas aus Maismehl mit der zubereiteten Füllung füllen.  Dann die Tortillas aufrollen und mit der Nahtstelle nach unten in die Ofenform geben. Am Ende mit der restlichen Käsesauce übergießen.

8. 10 Minuten lang im Ofen backen, bis der Käse goldbraun wird und Blasen wirft.

Servieren

Dieses Gericht ist ideal zum Teilen mit Freunden und Familie – einfach in die Tischmitte stellen, den restlichen Käse darüber streuen und mit frischem grünem Salat genießen.

Tipp vom Chefkoch

Für vegetarische Reis-Enchiladas einfach das Hühnerfleisch durch eine Dose Kidney- oder schwarze Bohnen ersetzen.

 

Würzige Reis-Hühnchen-Enchiladas